Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. Fachgruppe Päonien. Rundbrief Nr. 2/2004

Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.

Fachgruppe Päonien. Rundbrief Nr. 2/2004

Dr. Carsten Burkhardt

www.paeonia.de

Kolkwitz, den 1.10. 2004

Liebe Päonienfreunde!


Ein ereignisreiches Jahr mit vielen Reisen und Veranstaltungen liegt hinter den deutschen Päonienfreunden. Vor dem ersten etwas umfangreicheren Jahrbuch der Fachgruppe Päonien ein kurzer Rundbrief, der die wichtigsten Ereignisse zusammenfaßt.


Inhalt

Jahrestreffen der FG Päonien 2004 in Bad Abbach mit Wahl und Statutbeschlüssen

Ergänzungen zum Statut

Vorschau auf das Jahrbuch 2004

Treffen 2005: Internationales Päoniensymposium mit Ausstellung im BG München

Kurznachrichten

Ein Mitglied stellt sich vor

Anlage: Mitgliederliste, Stand: Oktober 2004


Jahrestreffen der Fachgruppe Päonien in Bad Abbach.

Von Horst Bäuerlein hervorragend vorbereitet fand Mitte Mai unser diesjähriges Treffen statt. Der äußere Rahmen war sehr ansprechend mit Besuchen in schönen Privatgärten und Bäuerlein’s Grüner Stube und einem Ausflug in’s Altmühltal und den Botanischen Garten Regensburg. Erstmals fand eine Wahl der Fachgruppenleitung statt und es wurde das Statut diskutiert und beschlossen. Zusätzlich zu dem bereits vorgestellten Team wurden Beiräte (beide sind GdS-Mitglieder) für Österreich und Ungarn gewählt.

Leiter: Dr.Carsten Burkhardt, Heilstättenweg 2b, 03099 Kolkwitz, Tel. 0355-28560, Fax -4301038 Email: paeonia@rockii.de

Stellvertreter/ Redaktion Rundbrief: Peter Ries, Hauptstr. 88a, 56477 Rennerod, Tel. 02664-911900, Email: paeonia-ries@web.de

Mitgliederverwaltung/Kassierer: Stephan Tetzlaff, Kleinenbroicher Str.85, 41352 Korschenbroich, Tel. 02161-465499 Fax: -465399 Email: Stephan.Tetzlaff@gno.de

Beirat: Horst Bäuerlein, Haselweg 18, 93077 Bad Abbach, Tel. 09405-3897 Fax: -940485 Email: BaeuerleinHorst@aol.com

Beirat: Johann Joschko, Ahornstr. 12, 77972 Mahlberg, Tel. 07825-7648 Fax: -869672 Email: buj.joschko@freenet.de

Beirat (Österreich): Michael Miely A-4611 Buchkirchen Wallern a.d. Trattnach, Uttenthal 4 Tel.: +43-7242 28515-3 Fax: -7242/28415-4 email: paeonia.miely@utanet.at

Beirat (Ungarn): Péter Kazinczy, Pázmány Péter utca 2, H-9400 Sopron Ungarn Tel. +36-30-2673792 Fax. +36-39-357960 email: peter_kazinczy@yahoo.de


Ergänzungen zum Statut:

Ergänzend zum im letzten Rundbrief vorgestellten Statut wurden folgende Beschlüsse gefaßt:

- Jahrbuch: Aus den Mitgliedsbeiträgen wird ab sofort 1x jährlich ein Jahrbuch finanziert mit ausführlichen Beiträgen und in Farbe

- Internetauftritt: Die aktuellen Rundbriefe sind ab sofort nicht mehr frei abrufbar. Während weniger als 50 Mitglieder Beiträge zahlen, wurden die letzten Rundbriefe je über 600 mal abgerufen. Die Website paeonia.de verzeichnete seit März 2001 über 20.000 Bescuher. Um die ausreichende Bekanntheit der Fachgruppe und des Rundbriefes für eine stärkere Finanzkraft der Fachgruppe zu nutzen, sollten mehr zahlende Mitglieder gewonnen werden. Mitglieder, die den Beitrag gezahlt haben, erhalten Zugriff auf den passwortgeschützten Bereich, wo auch die aktuelle Mitgliederliste zu finden ist.

- Bezugsquellenliste & Mitgliedschaft von Betrieben: Ab sofort werden auf der von der Fachgruppe finanzierten Website nur noch Firmen als Bezugsquellen für Päonien gelistet, die auch zur Finanzierung der Fachgruppe beitragen. Bisher sind ca. 30 Anbieter aus Deutschland gelistet. Es wurde ein Beitragssatz für Betriebe beschlossen in Höhe von 40 Euro. Firmen, die aktiv an der Gestaltung von Aktivitäten der Fachgruppe teilnehmen (wie z.B. Organisation der Jahrestreffen, Entsendung von Schnittblumen für die Ausstellung), wird der Beitrag erlassen.

Neues Konto der Fachgruppe: Konto Nr. 80234834, BLZ 305 500 00 Spark.Neuss.


Vorschau auf das Jahrbuch (Erscheint 2005, wird allen Mitgliedern kostenfrei zugestellt - Verantwortlich: Peter Ries) Vorstellung der Ergebnisse der Päonienschau in Erfurt 2004, Impressionen einer Päonien-Reise durch China 2004, Bericht über das SPIN-Treffen in Italien 2004 und Vorschau auf das Treffen in Spanien 2005, Ein Essay über Joseph Rock, Bemerkungen zu aktuellen botanischen Veröffentlichungen, Paeonia daurica subsp. mlokosewitschii, Die Thüringer Rockii-Hybriden, Bilder von 2004, Paeonien-Namen in mehreren Sprachen, Paeonien-Krankheiten, Buchrezensionen: Halda & Waddick: The Genus Paeonia 2004, Gian Lupo Osti: Il libro delle peonie mediterranee 2004.


Treffen 2005: Internationales Päoniensymposium mit Ausstellung im BG München: Es ist das Wochenende um den 8. Mai im Botanischen Garten in München. Geplant ist ein Symposium mit Prof. Hong De-yuan, Akademiker vom Institute of Botany an der Akademie der Wissenschaften aus Peking und der weltweit führende Botaniker auf dem Gebiet der Päonien (Thema: "Taxonomy and Evolution of Paeonia". This will be a comprehensive presentation with multidisciplinary studies, from morphology, ecology, cytology to population biology, and molecular phylogeny of the whole genus.), Stephen G. Haw, brit. Botaniker, und Donald Smith, Züchter von Intersectional Paeonien aus USA „Züchtungsperspektiven“ . Außerdem haben Prof. Cheng Fangyun aus Peking und Gian Lupo Osti aus Rom ihr Kommen zugesagt. Vielleicht stellt Gian Lupo Osti sein neues Buch vor, das soeben erschienen ist. Wir werden im Botanischen Garten München eine Päonien-Ausstellung organisieren. Als Beiprogramm sind Gartenbesuche, eine Führung durch die Münchner Sammlung und vielleicht etwas Kultur geplant.


Kurznachrichten: Neuer Päonien-Registrar. Nach dem Ableben von Greta Kessenich ist als neuer Registrar Reiner Jakubowski aus Kanada benannt worden. Der aus Deutschland stammende neue Registrar steht einem kollektiven Gremium mit Don Hollingsworth und Peter Waltz vor. Kontakt:


Ein Mitglied stellt sich vor - es kamen viele Rückmeldungen, die wir ungekürzt hier veröffentlichen. Wer die entsprechende Stelle auf dem Mitgliedskartei-Blatt übersehen haben sollte, kann das jederzeit nachholen.


Dieser Teil ist nur im passwort-geschützten Bereich verfügbar. Link.




Ihr - Carsten Burkhardt

1